Skip to main content

PENDLA in „die:gemeinde“

In der heute erschienen Printausgabe von "die:gemeinde" mit dem Schwerpunktthema "Nachhaltige Mobilität" wird PENDLA ausführlich vorgestellt. Das Printmagazin ist ein Organ des Gemeindetages Baden-Württemberg und…

Ostalbkreis an PENDLA angeschlossen

Laut Pendleratlas pendeln jeden Tag über 150.000 Menschen im Ostalbkreis zur Arbeit, oft alleine im eigenen Auto. Nun haben Pendler eine Möglichkeit, nach passenden Mitfahrern zu…

Auto bleibt erste Wahl für Pendler

Für Millionen Berufspendlerinnen und -pendler ist das Auto als Beförderungsmittel erste Wahl. Im Jahr 2020 gaben 68 % von ihnen an, normalerweise mit dem Pkw…

Schierling bei PENDLA

Die oberpfälzische Gemeinde Schierling ist ab sofort unter schierling.pendla.com an PENDLA angeschlossen. Markt Schierling im Oberpfälzer Landkreis Regensburg in Bayern ist die südlichste Gemeinde der…

Allianz Südliches MainDreieck

PENDLA ist ein innovatives und zeitgemäßes Werkzeug für den Klimaschutz. Mehr und mehr Gemeinden nutzen das Potenzial von Fahrgemeinschaften auf kommunaler Ebene, um ihre Nachhaltigkeitsziele…

Neuer Online-Service in Olsberg: Kommunale Mitfahrzentrale „PENDLA“ entlastet Umwelt

Sauerland Kurier

Vilsbiburg an PENDLA angeschlossen

Die Stadt Vilsbiburg wurde heute ans PENDLA-System angeschlossen. Mit der Inbetriebnahme der kommunalen Mitfahrzentrale für Pendler unter https://vilsbiburg.pendla.com bietet die Stadt im niederbayerischen Landkreis Landshut…

Die PENDLA-App

Die Mitfahrzentrale PENDLA lebt von zufriedenen Nutzern, die die unkomplizierte Bedienung auf allen Geräten schätzen. Wie genau funktioniert die PENDLA-App? (mehr …)

Mitfahrzentrale für Wemding

Mit dem Anschluss an PENDLA fördert die bayrische Stadt Wemding im schwäbischen Landkreis Donau-Ries Fahrgemeinschaften zum Arbeitsplatz. (mehr …)

PENDLA - Mitfahrzentrale für Pendler